​Immobilien in Dubai

Warum Dubai?

Wir möchten Ihnen hier einen detaillierten Überblick geben über die Vorteile eines Immobilienerwerbs in der Stadt der Superlativen.

​Hervorragende Bauqualität & einmaliges Preis-Leistungsverhältnis

Die Bauqualität in Dubai ist hervorragend und läßt keine Wünsche übrig. Es wird mit international bekannten Architekten zusammen gearbeitet und die Gebäude sind sehr modern und architektonisch sehr anspruchsvoll. Die Zimmer sind i.d.R. sehr groß, wobei allerdings der Kunde die Möglichkeit hat,  innenarchitektonisch Veränderungen vorzunehmen. Die Grundstücke sind eher klein. Die Preise sind im Vergleich zu vielen bekannten Standorten (London, New York, Peking etc.) deutlich niedriger und die Vermietungsauslastung und Preise gleichzeitig  sehr hoch! Eine ideale Situation für Investoren.

Steuerparadies: Der Steuersatz liegt demnach bei 0%! Einkünfte aus Vermietung, Verkauf, Verpachtung oder Vererbung einer Immobilie sind demnach nicht zu versteuern.

Ein ganz entscheidender Vorteil ist die Steuerfreiheit in Dubai. Beim Kauf einer Immobilie gibt es keine Grunderwerbssteuer und die Objekte können Steuerfrei vermietet werden. Eine wahrhaft paradiesische Situation für die Leid geplagten Steuerzahler aus Europa. Mit dem Kauf einer Immobilie für AED 1.000.000 (ca. Euro 250.000) erhält der Eigentümer eine Aufenthaltsgenehmigung für Dubai und kann ein Bankkonto vorort eröffnen . Hier können die Mieteinnahmen steuerfrei überwiesen werden.

Aussergewöhnlich hoher Lebensstandard: Hervorragende Infrastruktur
(Deutsche Schule - Deutsches
Krankenhaus)

Der Lebensstandard in Dubai ist aussergewöhnlich hoch. Insofern spricht man auch von der Schweiz des arabischen Raumes. Die Infrastruktur ist hervorragend, das Straßennetz teilweise siebenspurig ausgebaut. Das Kultur- und Freizeitangebot ist sehr vielfältig das gesamte Jahr über. Deutschsprachige Urlauber oder Einwohner genießen den Luxus einer Deutschen Schule und eines Deutschen Krankenhauses in Dubai. Die Amtssprache neben Arabisch ist Englisch. Verträge werden in Englisch aufgesetzt.

      Dubai ist die Stadt der                             Superlativen                   
   *Höchstes Gebäude der Welt
   *Größtes Shoppingcenter der           Welt
   *Bau des größten Flughafens der     Welt
   *Bau der Health City
   *Größtes Indoor Snowcenter der       Welt 
   *Größter Disney Park der Welt im     Bau
   *Größtes Riesenrad der Welt           (Dubai Eye)
   *Größte künstlich geschaffene          Inselwelt  "The Palm"
Weltweit einmalige Rendite durch mindestens 70% Vermietungsauslastung jährlich

Die Rendite durch die Vermietung ist sehr hoch und die Investition macht sich somit schon nach wenigen Jahren bezahlt. Die Mietobjekte können ganzjährig vermietet werden wegen der hervorragenden klimatischen Bedingungen. Geringere Mietauslastung kann im Prinzip nur im Hochsommer, also im Juli und August, verzeichnet werden, da die Temperaturen in diesen Monaten doch sehr hoch sind und Dubai etwas weniger frequentiert wird. In Dubai ist die Nachfrage höher als das Angebot und dies wird sich laut Prognosen auch in den kommenden Jahren nicht ändern. Kaufen Sie heute und sichern Sie sich so Ihre Rente!

Organisierte Vermietung durch das Bauunternehmen ohne eigene Aktivitäten & Überweisung der Mieteinnahmen steuerfrei auf Ihr Konto

Der Eigentümer eines Apartments oder einer Ferienvilla braucht sich nicht um die Vermietung seines Objektes sorgen. Diese wird von dem Bauunternehmen auf Wunsch vollständig übernommen und der Eigentümer kann mit einer Mietauslastung bis zu 70% und mehr im Jahr rechnen (ganzjährige Vermietung). Auch die Pflege des Objektes wird von dem Unternehmen übernommen - Eine bequemere Lösung gibt es nicht! Die Mieteinnahmen werden dann steuerfrei auf Ihr Bankkonto überwiesen und selbstverständlich können Sie Ihren  Aufenthalt vorort selbständig planen.

Dubai gehört zu den sichersten Städten der Welt hinsichtlich der Kriminalitätsrate

Die Sicherheit wird in Dubai groß geschrieben. Das Emirat zählt zu den sichersten Regionen weltweit, wobei das Straßenbild nicht durch die Gegenwart der Polizei geprägt ist! Ein sehr friedvoller Umgang der aus über 200 Nationen stammenden Bevölkerung und der Urlauber, die die Gegebenheiten vorort akzeptieren und sich i.d.R. adäquat verhalten.

Mit terroristischen Anschlägen ist hier im Vergleich zu vielen anderen Regionen in Europa oder den USA nicht zu rechnen.

​Weiterhin sehr hohe Wertentwicklung des Immobilienmarktes

Die Preise für Immobilien werden auch in den kommenden Jahren weiterhin ansteigen, da sich das Emirat in jeder Hinsicht weiter entwickelt und das Interesse am Eigentum eines Objektes erst jetzt in Europa ansteigt. Bislang ist der Anteil an europäischen Immobilieneigentümern im einstelligen prozentualen Bereich, da bislang der europäische Interessent nicht explizit angesprochen wurde. Es ist davon auszugehen, dass bis zur Expo im Jahr 2020 ein großer Anteil der Eigentümer aus Europa kommen wird. Eine bessere Investition mit einer höheren Rendite als in Dubai ist weltweit nicht erkennbar.

Hervorragende klimatische 
Bedingungen das ganze Jahr

Die klimatischen Bedingungen sind ganzjährig hervorragend mit nur zwei bis fünf  Regentagen im Jahr und Temperaturen, die nur sehr selten unter 20C sinken. Die Sonne scheint das ganze Jahr und auch im Winter beträgt die Sonnenscheindauer pro Tag mindestens 8 Stunden. Die Wassertemperaturen betragen in den Sommermonaten mehr als 30C und in den kältesten Monaten, im Januar und Februar noch immer ca. 22C - 23C. Die wärmsten Monate sind Juli und August, in denen die Temperaturen zwischen 30C und 40C liegen.

Dubai zählt zu den saubersten Städten der Welt

Das Emirat Dubai zählt zu den saubersten Städten in der Welt. Es wird überall sehr viel Wert auf Sauberkeit gelegt und man sieht weder an den Stränden noch in der Stadt in irgendeiner Form Abfälle herumliegen. Selbst die Sitzbänke im Freien werden täglich nach Mitternacht sogar im unteren, nicht sichtbaren Bereich, gründlich gereinigt. Die Urlauber aus aller Welt passen sich den Gegebenheiten an und tragen durch ihr adäquates Verhalten zur Sauberkeit in der Stadt bei. 

Dubai ist wahrhaftig die Stadt der Superlativen: Aufgrund der Tatsache, dass die Ölressourcen in den nächsten fünfundzwanzig Jahren ausgeschöpft sein werden, hat man sich frühzeitig bemüht, andere Wirtschaftszweige auszubauen, insbesondere den Tourismus. Es wird erfolgreich versucht, den Standort durch immer neue Bauvorhaben als interessanteste Region in der ganzen Welt zu etablieren! Die kontinuierlich ansteigenden Besucherzahlen bestätigen dieses Konzept: 2014 verzeichnete die Stadt Dubai knapp 12 Millionen Besucher jährlich und das erklärte Ziel ist es bis zur EXPO 2020 die Besucherzahl auf 20 Millionen Besucher pro Jahr erfolgreich auszubauen.

Die Superlativen der Stadt unterstützen dieses Vorhaben und bereits heute ist DUBAI der vielleicht interessanteste Standort im weltweiten Tourismubereich! 

  • w-facebook

Rethymno, Crete     info@world-of-properties.de     +49 1715152755

                                      © 2017 World of Properties